Plenen, Safespaces & Foren

Aus Fridays for Future Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

KEINE persönlichen Daten in das Wiki stellen!!

Erklärungen


ForFuture
Ein Safespace ist ein Ort/eine Gruppe, in dem/der strukturell benachteiligte Ortsgruppen oder Personengruppen sich über Erlebtes austauschen können.



ForFuture
In einem Plenum können sich strukturell benachteilligte Ortsgruppen/Personengruppen untereinander beraten und zum Beispiel Vetos oder Änderungsanträge schreiben, welche sie dann im Namen des Plenums an die CTF weitergeben dürfen und zur Abstimmung geben können.



ForFuture
Ein Forum ist eine Gruppe, welche für alle Menschen/Ortsgruppen offen ist. Dort können sich nicht strukturell benachteiligte Menschen mit stukturell benachteiligten Menschen/Ortsgruppen austauschen.

Liste aller Plenen, Safespaces & Foren

Name E-Mail-Adresse
FINTA* Forum/Plenum/Safespace /
Kinder & Jugend Forum/Plenum Safespace /
MigrantiFa Safespace /
Strukturell benachteiligte OGs Plenum (SbOg) /

Plenen, Safespaces & Foren im StruPa

16.1 Neugründung eines Plenums/Safespaces

Wenn du ein Plenum/Safespace gründen möchtest, musst du dieses in der Deli-TK legitimieren lassen. Dafür meldest du einen TOP bei der CTF an.


(1) Ihr stellt euch als Plenum/Safespace in der Deli TK vor und erzählt, warum ihr strukturell benachteilligt seid.

(2) Mit einem Stimmungsbild könnt ihr euch als Plenum, mit einer einfachen 2/3 Mehrheit legitimieren lassen.

(3) Jeder Safespace / jedes Plenum soll sich innerhalb von 2 Wochen einen Wikiartikel erstellen, in dem der Safespace und das Plena kurz vorgestellt werden und eine Kontaktmöglichkeit (Mailadresse) hinterlassen wird.

16.2 Möglichkeiten eines Plenas/Safespaces

(1) Jedes Plenum / jeder Safespace hat ein Vetorecht

(2) Jedes Plenum / jeder Safespace kann in Papieren und Konzepten Änderungsanträge einreichen

(3) Jedes Plenum / jeder Safespace hat das Recht starke Bedenken bei Prozessen zu äußern, welche dann in der AG/TF oder im Gremium besprochen werden müssen

(4) Jeder Safespace/jedes Plena hat das Recht, eine E-Mail-Adresse [Safespace/Plena]@fridaysforfuture.de zu bekommen. Wird eine E-Mail-Adresse auf Bundesebene beantragt, muss diese von mindestens drei Ansprechpartner*innen registriert werden. Die Zugangsdaten werden parallel an alle Ansprechpartner*innen ausgegeben.

(5) Safespaces und Foren können sich auch ohne Deli TK Stimmungsbild gründen haben dann aber noch nicht die genannten Möglichkeiten.

(6) Jeder Safespace/jedes Plenum kann maximal eine Sprecher*in in die AGSK wählen. Diese Sprechende Person muss nach spätestens 6 Monaten neu gewählt werden. Die Sprechende Person muss die Möglichkeit haben neue Menschen in die jeweiligen Gruppen hinzuzufügen.

16.3 Auflösung eines Plenas

(1) Die Auflösung muss in der Deli TK oder per WID Nachricht bekannt gegeben werden

16.4 Sonderregelung

(1) Das FINTA* Forum & Plenum sind von diesen Regelungen ausgenommen und kann sich weiterhin (siehe Punkt 4 im Strukturpapier) selbst regeln und strukturieren.

Einzelnachweise

https://fridaysforfuture.info/strukturpapier